Kunststoffdisplay für Alkoholtester

03 Oktober 2017
Terug naar overzichtBack to overviewRetour à l'aperçuZurück zur Übersicht
< ?php echo $image['alt']; ?>

Ein internationaler Marktspieler im Bereich der Medizin- und Sicherheitstechnologie suchte eine Lösung aus Kunststoff für die Displays seiner Alkoholtester.

Wir setzten uns zusammen mit seiner R&D-Abteilung an einen Tisch und schlugen verschiedene Möglichkeiten vor. Wir stellten verschiedene Testsamples für das Kunststoff-Display her und konnten auf dieser Basis zusammen eine Entscheidung fällen.

Die Herausforderung war die 3D-Form des Kunststoffdisplays. Da die Toleranzen sehr klein waren, mussten wir die Ausdehnung und Schrumpfung des Materials bis auf einen Zehntelmillimeter genau einschätzen. Ansonsten hätte das Display am Ende nicht mehr gepasst.

Als erster Schritt im Produktionsprozess wurde auf die Platte eine kratzbeständige Beschichtung aufgetragen. Im zweiten Schritt sägten wir die große Platte in kleinere Stücke. Danach sorgten wir in Zusammenarbeit mit dem Siebdrucker für den richtigen Aufdruck der Displays. Danach frästen wir jedes Display separat aus und dann ging es Richtung Ofen, um die richtige Form zu erhalten.

© ZWEKO OPTICS 2017